Tag der Offenen Tür im neuen Batteriespeicherkraftwerk in Bordesholm

Motiviert durch den „Power to Change“ Kinoabend mit Frank Günther organisierten wir zum 27. April 2019 spontan eine Fahrt zum Tag der Offenen Tür der Versorgungsbetriebe Bordesholm anlässlich der Inbetriebnahme des innovativen Batteriespeichers. Mehr als 10 Schwentinentaler machten sich auf den Weg, einer sogar mit dem Fahrrad. Wir besichtigten den Betriebshof und den Batteriespeicher, lernten viel über das Energiekonzept der Versorgungsbetriebe und waren beeindruckt über die konsequente Umsetzung nachhaltigen Handelns im Sinne der Energiewende. Höhepunkt war eine Video-Lasershow, untermauert durch eindrückliche Videoclips von Umweltaktivistin Greta Thunberg (FridaysFor Future) und Astronaut Alexander Gerst.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s