Susanne Elbert einstimmig zur GRÜNEN Bürgermeisterkandidatin für Schwentinental gewählt!

Bei der Jahreshauptversammlung des GRÜNEN Ortsverbandes Schwentinental wurde neben der neuen Sprecher*innen-Doppelspitze aus Dörte Stange und Christian Ramm unsere GRÜNE Bürgermeisterkandidatin gewählt. Susanne Elbert, 53 Jahre junge Wirtschaftsjuristin aus Grabensee (bei Selent) bekam das einstimmige Votum des Ortsverbandes. Wir freuen uns den Schwentinentalerinnen und Schwentinentalern mit ihr eine so kompetente und (politik-)erfahrene Powerfrau präsentieren zu können. Ein spannender Wahlkampf ist vorprogrammiert!

Weitere Informationen und Termine, bei denen Susanne Elbert kennengelernt werden kann, finden sich unter der offiziellen Kandidatinnen-Homepage unter: susanne-elbert.com

Anzeige_62x87

2 Antworten auf “Susanne Elbert einstimmig zur GRÜNEN Bürgermeisterkandidatin für Schwentinental gewählt!”

  1. Hallo Frau Elbert, als Einwohner interessiert mich natürlich wer zukünftig die Geschicke im Rathaus von Schwentinental lenkt. Ich finde Ihren Internetauftritt sympathisch und grüne Denkweisen entsprechen meiner Haltung. Welche Erfahrungen Sie mit der Führung einer Stadtverwaltung haben, werden Sie mir sicher auf Ihrer Info-Veranstaltung plausibel darstellen können. Hier erwarte ich keine Anfängerin, da dieses in der Vergangenheit mit der letzten Bürgermeisterin für die Stadt wenig hilfreich war. Abschließend habe ich noch eine administrative Frage – dürfen Sie überhaupt als Bürgermeisterin kandidieren, ich dachte man muss als Kandidat in Schwentinental wohnen? Über eine Antwort würde ich mich freuen. Mit freundlichen Grüßen Werner Paulat

    Liken

    1. Lieber Herr Paulat,

      danke für Ihr Interesse an meiner Kandidatur und Person. Ich freue mich darauf, Sie bei einer der nächsten Informationsveranstaltungen persönlich kennenzulernen. Vorab kurz schriftlich zu Ihren Fragen:

      – Eine Residenzpflicht besteht für hauptamtliche BürgermeisterInnen nicht. Die Frage danach kann ich aber gut verstehen. Natürlich sind jederzeitige Erreichbarkeit und kurze Wege in das Rathaus für das Amt erforderlich. Beides kann ich gewährleisten. Die Entfernung meines Wohnortes zum Rathaus ist mit 10 km etwa so lang wie der Durchmesser von Schwentinental.

      – Als Bürgermeisterin habe ich selbst bisher noch nicht gearbeitet, aber bereits diverse BürgermeisterInnen in Fragen rund um ihre Amtsführung beraten. Als Juristin habe ich während meines Referendariates in der Verwaltung gearbeitet. Verwaltungsrecht, Beamtenrecht und das Recht des öffentlichen Dienstes gehören ebenso zu meinem beruflichen Alltag als Rechtsanwältin wie die Beratung von Unternehmen in ihrer Personalführung. Politisch bin ich seit dem Ende meines Studiums aktiv. Aktuell als Kreistagsabgeordnete im Plöner Kreistag und Vorsitzende des Ausschusses für Bauen, Umwelt und Abfallwirtschaft.

      Besten Gruß

      Susanne Elbert

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s